Info

Designstudenten, Grafikdesigner, Auszubildende, ambitionierte Schriftsetzer, Dozenten und Ausbilder sowie andere Teilnehmer aus den unterschiedlichen Bereichen der Druck- und Medienbranche haben in Workshops, bei Vorträgen und außerhalb des Programms Gelegenheit zum Austausch, zur Weiterbildung und Umsetzung ihrer kreativen Ideen.
Im Jahr 2016 finden die Tage der Typografie vom 2. bis 4. September erstmals in Berlin statt.

Bisherige Workshops und Vorträge auf den Tage der Typografie
In den letzten 17 Jahren konnten für Workshops und Vorträge auf den Tage der Typografie u.a. Hans Peter Willberg, Prof. Klaus Detjen, Prof. Susanna Stammbach (CH), Paul van der Laan (NL), Renate Dölzer, Christoph Dose, Richard Frick (CH), Marc Rudin (CH), Gerard Unger (NL), Gabine Heinze, Kai Büschl, die Typonauten, Prof. Claudius Lazzaroni, Peter Reichard, Alessio Leonardi, Prof. Indra Kupferschmid, Prof. Ralf de Jong, Adrian Lacour, Tanja Huckenbeck, Klaus Staeck, Stefan Claudius, Dan Reynolds, Lukas Hartmann (CH), Bas Jacobs und Akiem Helmling von underware (NL) und Timothy Speed, Boris Kochan, Akira Kobayashi, Lars Harmsen, Ben Santo, Martin Schonhoff, Victor Malsy, Mathieu Lommen (NL), Veronika Burian (CZ), Eike König, Petra Beiße, Sipho Mabona (CH), Uta Schneider, Nikolaus Troxler (CH), Dirk Uhlenbrock, Typocalypse gewonnen werden.

Haftungsausschluss für alle Links auf dieser Website
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Netzwerken mit den Tagen der Typografie
Facebook-Seite »Tage der Typografie«
Typotage bei Twitter