Erscheinungsbild für Graf Zahl – Dokumentation

Juni 13th, 2007

Ausgehend von der Figur des Graf Zahl aus der Sesamstraße hatten die Teilnehmer/innen unseres Workshops die Aufgabe, für eine seiner fiktiven Firmen ein Erscheinungsbild zu gestalten und auf dazu passende Medien anzuwenden. Die Firmen waren ein Blutspendedienst, eine Nachtflugschule, eine Cocktailbar und ein Bestattungsunternehmen.

Begonnen wurde mit einer kurzen Einführung zur Geschichte der »arabischen« (und eigentlich indischen) Ziffern, die wir heute verwenden. Im Anschluss daran folgten zwei Brainstormings zu Zahlen und Ziffern allgemein sowie in kleineren Gruppen zu dem jeweiligen Unternehmen. Nach der Präsentation der Ideen ging es dann an die Umsetzung.

Die Ergebnisse fielen völlig unterschiedlich aus und reichten von Sargbriefpapier über Blutspendeausweise bis zu einem Vampirumhang mit Waschanleitung. Allen gemeinsam ist jedoch die Berücksichtigung von Ziffern und Zahlen, die normalerweise in der Gestaltung eine untergeordnete Rolle spielen, sowie Witz und Kreativität bei der Bewältigung einer komplexen Aufgabe in kurzer Zeit.

tt07_bilder-blog-grafzahl5.jpg

Ein Sarg zum Selbstbauen: die Anleitung für das Modell »Töd« von Christoph Straßburger

tt07_bilder-blog-grafzahl1.jpg

Briefpapier für ein Bestattungsunternehmen mit passender Hülle von Ernst Schöppe

tt07_bilder-blog-grafzahl2.jpg

Verpackung für die CD der Nachtflugsimulations-Software von Heike Kollakowski

tt07_bilder-blog-grafzahl3.jpg

Visitenkarten und Lochkarten zur Berechnung der Flugrouten von Rebecca Kollakowski

tt07_bilder-blog-grafzahl4.jpg

Wenn man sich gar nicht entscheiden kann: Würfel helfen bei der Planung einer Beerdigung, entworfen von Katharina Stamer

tt07_bilder-blog-grafzahl6.jpg

Signet aus Ziffern in verschiedenen Anwendungen von Tim Burtscheidt

tt07_bilder-blog-grafzahl7.jpg

Notfall-Sixpack für die Nachtflugschule, entwickelt von Monika Linhard

tt07_bilder-blog-grafzahl8.jpg

Energie-Ampulle und Rucksack mit Trinksystem speziell für Vamipre von Christopher Boesner

tt07_bilder-blog-grafzahl9.jpg

Dreidimensionale Flugkarte, die sogar vor Blade warnt (links oben), entworfen und umgesetzt von Bastian Trauth

tt07_bilder-blog-grafzahl10.jpg

Die etwas andere Mixanleitung für einen Bloody Mary, entwickelt von Sandra Peter

tt07_bilder-blog-grafzahl11.jpg

Komplettausstattung für eine Cocktailbar: Logotype aus Ziffern, Getränkekarte, VIB-Card sowie ein echtes Getränk: eine Gemeinschaftsarbeit von Julia Graeff, Franziska Feix und Christina Haupt

tt07_bilder-blog-grafzahl12.jpg

Zweifarbiger Vampirumhang aus echtem Zellstoff inklusive Waschzettel von Anne Hühner

tt07_bilder-blog-grafzahl13.jpg

Fluggutscheine mit Perforation und Verpackung von Sarah Jane Schmitt

tt07_bilder-blog-grafzahl14.jpg

Blutspendeausweis mit Ziffernlogo und -signet von Brigitte Diel

tt07_bilder-blog-grafzahl15.jpg

Blutspendeausweis mit Blutgruppen im Dezimalsystem von Regine Lieb

tt07_gruppe_2573.jpg

Die Teilnehmer unseres Workshops (in alphabetischer Reihenfolge): Christopher Boesner, Tim Burtscheidt, Brigitte Diel, Franziska Feix, Julia Graeff, Christina Haupt, Anne Hühner, Heike Kollakowski, Rebecca Kollakowski, Regine Lieb, Monika Linhard, Sandra Peter, Sarah Jane Schmitt, Ernst Schöppe, Katharina Stamer, Christoph Straßburger, Bastian Trauth

Beiträge unter: __Rückblick 2007

Beitrag schreiben

Required

Required, hidden

Some HTML allowed:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <code> <em> <i> <strike> <strong>

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Navigation