Posts filed under '__Rückblick 2010'

ECHT – Eröffnungsvorträge auf den 12. Tagen der Typografie

Auf der Eröffnungsveranstaltung der 12. Tage der Typografie, am 5. November, wird es drei ganz echte Vorträge geben. Jetzt für die Eröffnungsveranstaltung und die Workshops anmelden!

»Typo 2010 echt voll geil« – Victor Malsy

Bis in die 1980er Jahre zählte das Fach Typografie in den Studiengängen Grafik-Design oder Visuelle Kommunikation zu jenen Fächern, die mehr aus Pflichtgefühl denn aus Leidenschaft belegt wurden.
In jenen Jahren studierte man Grafik-Design, um eine berühmte Kinderbuchillustratorin oder ein noch berühmterer Fotograf zu werden. Diese Zeiten sind lange vorbei. Für das Fach Typografie müssen Studierende heute nicht mehr motiviert werden. Leidenschaftlich wird heute von jedem noch so kleinen Schreibtisch aus typografiert. Doch was befindet sich unter dem Schreibtisch? (Victor Malsy)

Victor Malsy war & ist: Volksschüler & Chorknabe in Froschhausen; Realschüler & Bauzeichner in Offenbach; Krankenpflegeschüler in Langen & Kiedrich; Zivildienstler in Egelsbach; Krankenpfleger, Fachoberschüler, Student, Jongleur, Typograf, Stipendiat & Vater in Bremen; Professor & Partner von Philipp Teufel in Düsseldorf & Willich.

»Schreiben und Schriftentwurf: die Niederländische Tradition seit 1912«

Mathieu Lommen stellt die Sondersammlung von Schriftproben und Schriftentwürfen der Universität von Amsterdam vor. (Mathieu Lommen)

Er ist Kurator für Grafische Gestaltung an der Universität von Amsterdam (Sondersammlungen). Und er publiziert über Buch- und Schriftentwurf.
Einige seiner Publikationen: Irma Boom: biography in books (2010); Letterrij: Rijksoverheid Serif en Sans (2008); Bram de Does: typographer & type-designer (2003); Dutch typefounders’ specimens, mit John A. Lane (1998).

»ECHT!?«– Alessio Leonardi

Geldscheine und Parmaschinken sollte man nicht fälschen. Was Buchstaben und Schriften angeht, da sieht es der Gesetzgeber etwas lockerer. Alessio Leonardi wird versuchen zu erklären, warum das auch so in Ordnung sein kann. In ECHT!

In Florenz geboren, lebt und arbeitet seit 20 Jahre in Berlin als Kommunikationsdesigner, Schriftentwerfer, Comic-Zeichner. Er schreibt gerne Artikel und redet auf Konferenzen, hat inzwischen schon einige Bücher und Comics publiziert und ist frisch gebackener Professor für Visuelle Kommunikation mit Schwerpunkt Illustration an der HAWK in Hildesheim.

Kommentar hinzufuegen September 2nd, 2010

Tanja Huckenbeck & Peter Reichard

Tanja Huckenbeck und Peter Reichard leiten gemeinsam die Botschaft für Typografie und Gestaltung – TYPOSITION. in Offenbach/Main. Sie sind zudem Designer und Herausgeber des »spatium – Magazin für Typografie«.

tanja_2010_1669.jpg

Tanja Huckenbeck lernte in der Ausbildung zur Schriftsetzerin Buchstaben kennen und lieben, vor allem das kleine a. Als Typografin muss sie sich aber auch mit anderen Buchstaben beschäftigen.
Vor einem Jahr begann sie, zwei- auf dreidimensionale Typografie zu erweitern. Das Ergebnis sind Designobjekte ihres Labels »tüpo«.
Ideen zu haben ist nicht genug, sie müssen auch umgesetzt werden können. Daher ist Tanja Huckenbeck an der Academy of Visual Art in Frankfurt Dozentin für Grundlagen der Printprogramme und -produktion.

peter_2010_1623.jpg

Vom Drucker zum Designer, aber die Faszination für Papier ist geblieben. Daher gründete Peter Reichard die Plattform »Papierbotschaft«, die zum Treffpunkt aller an Papier interessierten Kreativen geworden ist. Auf der Creative Paper Conference wird Peter Reichard einen Vortrag zu diesem Thema halten.
Auch die Liebe zur Typografie vermittelt er nicht nur durch seine Arbeiten, sondern auch praktisch als Dozent an der Academy of Visual Arts sowie an der HBK saar.

Juli 11th, 2010

Kreatives Basteln – Workshop mit Alessio Leonardi

alessio_workshop2.jpg

Workshop mit Alessio Leonardi Müde immer vorm Rechner zu hocken? Dann einfach aufstehen und mitmachen! Wir wollen sehen, wie man Plakate (fast) ohne elektronische Hilfe realisieren kann. Mit den zur Verfügung stehenden Materialien basteln wir zusammen 2d- und 3d- Buchstaben, komische Illustrationen, Formen und Hintergründe. Dabei helfen unsere Händen, die Augen, wir verkleben uns, stinken nach Farben und werden ganz glücklich.

Jetzt hier anmelden »
alessio_workshop1.jpg

Kommentar hinzufuegen Juli 8th, 2010

Alessio Leonardi

alessio.jpg

In Florenz geboren, lebt und arbeitet seit 20 Jahre in Berlin als Kommunikationsdesigner, Schriftentwerfer, Comic-Zeichner. Er schreibt gerne Artikel und redet auf Konferenzen, hat inzwischen schon einige Bücher und Comics publiziert und ist frisch gebackener Professor für Visuelle Kommunikation mit Schwerpunkt Illustration an der HAWK in Hildesheim.

Mehr unter: alessio.de, buymyfonts.com und lionbee.de

Juli 8th, 2010

Entdeckungsreise in die Welt des Typedesign – Workshop mit Veronika Burian

veronika-workshop1.jpg

Workshop mit Veronika Burian Schriften zeichnen macht Spaß. Dieser Workshop soll Freude am Gestalten vermitteln und bietet eine Einführung in die Grundzüge des Type Designs für AnfängerInnen. Durch Experimentieren mit strukturellen Elementen, wie z.B. Strichbreite, Kontrast, Verbindungen, Dickte (Buchstabenbreite) und Kurvendefinition, werden die Grundlagen ein Alphabet zu skizzieren erlernt. In Form einer offenen Werkstatt werden auch speziellere Themen, für Fortgeschrittene, der Gestaltung und Umsetzung, wie z.B. Diakritische Zeichen, Codierung, Gewichte und Schriftfamilien in Fontlab angesprochen.

Ein Computer (mit Fontlab installiert, die Demo-Version reicht) ist nicht zwingend nötig, aber Materialien, wie Transparentpapier, Bleistifte und schwarze Filzstifte in verschiedenen Dicken, sind bitte mitzubringen.

Jetzt hier anmelden »
veronika-workshop2.jpg

Kommentar hinzufuegen Juli 8th, 2010

Veronika Burian

veronika.jpg

Veronika Burian, geboren in Prag, promovierte in Industriedesign in München, bevor sie nach Österreich und Italien übersiedelte, um als Produkt- und Graphik-designerin zu arbeiten.
Nachdem sie ihre wahre Leidenschaft für Schrift entdeckte, schloss sie 2003 ihren MA in typeface design an der Universität in Reading, UK, mit Auszeichnung ab und begann danach als Type Designerin bei Daltonmaag in London, wo sie für verschiedene Kundenschriften verantwortlich war.

2006 gründete sie gemeinsam mit José Scaglione die unabhängige Schriftfirma TypeTogether, und entwickelt hochqualitative Schriften mit Schwerpunkt auf Editorial Design. Nach einem 3-jährigen Aufenthalt in Boulder, Colorado, lebt und arbeitet Veronika jetzt wieder in Prag. Weiter hält sie Vorträge und Workshops über Typografie auf internationalen Konferenzen und an Universitäten.

Ihre Schrift Maiola erhielt das TDC Certificate of Excellence in Type Design und war Teil der Wanderausstellung e-a-t. Die Schriften Karmina, das erste Resultat der Zusammenarbeit von TypeTogether, Bree und Adelle, wurden ebenfalls von der Ed-Awards competition ausgezeichnet.

Juli 6th, 2010

Echt Garamond!? – Workshop von Tanja Huckenbeck und Peter Reichard

garamond_satzspiegel.gif

Workshop von Tanja Huckenbeck und Peter Reichard: Die Garamond gilt als der Klassiker der Druckschriften schlechthin. Aber welche Schrift ist die »echte«? Die von Adobe, die von Stempel, die Sabon oder eine andere? Und wer war überhaupt dieser Claude Garamond?

garamond_tt.gif

Basierend auf der spannenden Geschichte einer der bekanntesten Schriften und ihres Namensgebers wird im Workshop der Schwerpunkt auf der Gestaltung einer Broschüre zur Garamond liegen.
Neben allgemeinen Gestaltungsgrundlagen werden auch Themen wie Formatwahl, Satzspiegel, Zeilenbreite, Zeilenabstand und Gestaltungsraster ausführlich behandelt und angewendet werden.

Der Workshop findet analog ohne Computer statt, die Idee und der kreative Prozess stehen dabei im Vordergrund. Material wird von uns gestellt.

Jetzt hier anmelden »

Kommentar hinzufuegen Juni 21st, 2010

Stefan Claudius

stefan_claudius.jpg

Stefan Claudius betreibt ein Design-Büro in Essen und zusammen mit Thomas Schostok die Cape Arcona Type Foundry. Seit 2007 hat er Lehraufträge an der Folkwang Hochschule und der FH Dortmund für Typografie, Schrift und Konzeptionelle Gestaltung. Im WS 2010/2011 ist er Gastprofessor an der HFBK Hamburg.
Workshop »Schrift-Bild: Die Hülle zur Musik«

Juni 15th, 2010

»Schrift-Bild: Die Hülle zur Musik« Workshop mit Stefan Claudius

stefan_workshop_vorab2.jpg

Workshop von Stefan Claudius: Vergessen wir für einen Moment alle Schriften dieser Welt! In diesem Workshop werden sie selbst gemacht. Es geht um die Gestaltung von CD Covern. Wie können sie Musik sichtbar machen? Schrift drückt mehr aus als nur die Worte die mit ihr geschrieben werden. Ob gebaut, gefunden, gebastelt oder ganz anders, Schrift und Bild sollen eine Einheit bilden. Experiment und Zufall sind gleichermaßen willkommen.

Bringt bitte eure Musik mit, und nach Möglichkeit auch eine Digitalkamera.

Jetzt hier anmelden »
stefan_workshop_vorab1.jpg

Copyright: Zauninstallation von Felix Ewers

Kommentar hinzufuegen Juni 15th, 2010


Navigation