3 Fragen an Renate Dölzer und Angelika Götz

April 10th, 2008

Was ist eure liebste Schrift und warum ist es gerade die?
Es gibt nicht die eine Schrift, dazu ist die Auswahl zu groß. Die Schrift ist für uns das Kleid für den Inhalt. Zum Wandern ziehe ich was anderes an als zu einer Beerdigung.

Was macht für euch Typografie aus?
Die Regeln kennen, sich aber nicht immer daran halten.

Welches typografische Projekt würdet ihr gerne realisieren?
Einen Auszug aus dem Kommunistischen Manifest im Handsatz setzen und auf einer entsprechend historischen Presse drucken.

Beiträge unter: __Rückblick 2008

Beitrag schreiben

Required

Required, hidden

Some HTML allowed:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <code> <em> <i> <strike> <strong>

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Navigation